Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege!

Bild von Univ.-Prof. Dr. Egarter
Christian Egarter

Sehr geehrte Patientin!

Die Klinische Abteilung für Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin bietet einerseits hochspezialisierte Abklärungen und Therapiemaßnahmen bei hormonellen Problemstellungen, andererseits optimale Betreuung bei Kinderwunsch und allen damit verbundenen Aspekten.

In unseren Ambulanzen wird jede Patientin von einem spezialisierten Team individuell betreut. Dadurch werden ratsuchende Patientinnen immer von denselben ÄrztInnen behandelt. Wir bieten somit ein "alles in einer Hand"-Konzept: Die Patientin wird vom Erstkontakt in der Ambulanz bis hin zu allen weiterführenden Maßnahmen (Betreuung an der Station, Operation, IVF) vom selben Team betreut. Eine Überweisung an andere Einrichtungen wegen notwendiger Therapien (z.B.: Operation oder IVF) ist somit in keinem der uns anvertrauten Fälle notwendig. Um das Service noch weiter zu verbessern, haben wir eine zentrale telefonische Terminvereinbarung geschaffen, wo für alle Spezialambulanzen (mit Ausnahme der IVF-Ambulanz) die Terminkoordination vorgenommen werden kann.

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue, verbesserte Struktur anbieten zu können.

Im Namen aller Abteilungsmitglieder
Univ.-Prof. Dr. Christian Egarter

 
 

Featured